Wichtige Mitteilung vor Schulbeginn!

Betrifft: Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Liebe Eltern,

wir wünschen uns einen ungestörten Schulstart!

Für einen ungestörten Schulstart ist es unbedingt erforderlich, dass ausschließlich gesunde Kinder in die Schule geschickt werden. Falls Sie in den letzten Tagen aus einem Risikogebiet (z. B. Türkei, Kroatien, Spanien, Kosovo, etc…) eingereist sind, halten Sie auf jeden Fall die Vorgaben zur Quarantäne ein, beziehungsweise legen Sie uns das Ergebnis eines negativen Covid-19-Tests vor.

Dieser darf nicht älter als 48 Stunden (2 Tage) sein. Wichtig ist dabei zu wissen, dass der Test in deutscher oder englischer Sprache ausgestellt muss.

Falls Ihnen der negative Covid-19-Test für Ihr Kind noch nicht vorliegt, genügt es, wenn Sie uns schriftlich (per Mail) oder telefonisch über das Fehlen Ihres Kindes informieren.